Skip to main content

Springschuhe

gelenkschonendes Training kombiniert mit Seilspringen

Vor längerer Zeit bin ich auf Springschuhe gestossen und habe mich sofort in diese Schuhe verliebt. Einige nennen die Spring-Schuhe auch Känguru-Schuhe. Da ich aber bereits seit 2012 begeisterter Seilspringer bin, habe ich überlegt: „Wie kann ich das Springschuh-Springen mit dem Seilspringen verbinden?“ Und genau darum wird es zukünftig ebenfalls bei SPRINGSEILPOWER gehen.

Wir werden zusammen das Springschuh-Springen mit dem Seilspringen verbinden und so einen völlig neuen Trend kreieren. Lass uns aber zunächst etwas mit der Geschichte und dem Vorteil des Springschuh-Springen beginnen. Warum wurde dieser Schuh nicht nur für Sportler so interessant.

Geht man etwas auf Recherche im Internet findet man verschiedene Quellen, die ich Dir am Ende des Artikels für weitere Recherche verlinke. Persönlich bin ich auf verschiedene Spring-Schuhe gestossen. Und wie Du es ja bereits von den Springseilen kennst, liebe ich die Originale.

Das was ich für mich rausgefunden habe, sind die Originale die ☞„Kangoo-Jumps“. Beim Verkäufer dieser Schuhe habe ich einen sehr guten Service und eine tolle Beratung bekommen.

SPRINGSCHUH-SEILSPRINGEN

Ebenfalls ein Name der mit den Kangoo-Jumps in Deutschland immer wieder genannt wird ist der Name von Eliz-Maria-Raum. Die „federnden-Schuhe“ sind markenrechtlich geschützt und scheinen auch einige Patente zu haben.

Weitere Namen die man bei der Entstehung, Entwicklung und Vermarktung der Schuhe findet sind Carlos Peydró sowie Denis Naville, welcher 2012 verstorben ist. Seine Tochter Mika Naville führt den Gedanken des gelenkschonenden Springschuhs weiter.

Im deutschsprachigen Raum Deutschland, Österreich und der Schweiz wirst Du immer wieder auf Eliz-Maria-Raum stoßen. Sie war früher Leistungssportlerin und trainierte verschiedene Sportarten, insbesondere das Fechten. Über die Jahre bekam sie immer mehr Probleme mit ihrem Rücken und stieß durch einen Zufall auf die Springschuhe.

Durch die gelenkschonenden Schuhe hat Sie nicht nur Freude, Lebenssinn und Spaß neu entdeckt, sondern verlor Ihrer Aussage nach die jahrelang quälenden Rückenschmerzen. Weitere Details kannst Du **hier lesen**

Springschuhe

und Ihre Anwendungsmöglichkeiten

Wie wir bereits wissen sollen Spring-Schuhe, was auch viele Studien belegen, bei Sportler mit Knie-, Bein-, Hüft- und Rückenproblemen eingesetzt werden. Nachdem ich schon eine Zeit heimlich trainiert habe, konnte ich folgende Vorteile für mich entdecken:

Springschuhe sind gut:

    • für schwergewichtige Sportler geeignet
    • wirken sehr gelenkschonend, auch in Zusammenhang mit Seilspringen
    • ermöglicht Dir ein sehr effektiveres Training
    • bringt Spaß, Fun & Motivation
    • kann neben Joggen, Tanzen auch für Seilspringen Workouts eingesetzt werden

Bei den Spring-Schuhen gibt es allerdings auch einige Besonderheiten. Beim Seilspringen springen wir ja normalerweise auf dem Fuß-Ballen, also Vorderfuß. Dadurch erreichen wir eine sehr gute Federung, was ja unseren Gelenken ebenfalls sehr zugute kommt.

Mit Springschuhen richtig springen

Die ersten Schritte

Das Springschuh-Springen hat einige Gesetzmäßigkeiten, auf welche Du unbedingt achten solltest, um auch richtig Spaß zu haben. Ein Bild bzw. Video sagt mehr als tausend Worte. Bevor wir mit dem kombinierten Seilspringen mit Springschuhen starten, solltest Du unbedingt einige Übungen und Grundsprünge mit diesen Schuhen lernen.

☞ SPRINGSCHUHE für Frauen | Männer | Kinder

☞ MEINE SPRINGSCHUHE auf Amazon Männer

☞ SPRINGSCHUH-WORKOUTS zum Mitmachen auf Youtube

Beim Springen mit den Springschuhen werden allerdings die Knie durchgedrückt, da das Abfedern die Sprungfedern übernimmt. Auch springt man meist mit dem gesamten Fuss, also hauptsächlich nicht auf dem Fuß-Ballen.

Wie gesagt ist das zu Beginn sehr ungewohnt, weil man sich natürlich beim Seilspringen anders konditioniert hat. Nach etwas Übung kommt man da aber schnell hin.

Ein weiterer Vorteil der Schuhe ist, dass Du permanent das Gleichgewicht bzw. Balance halten musst. Dadurch werden Muskeln trainiert, die man sonst gar nicht vermutet zu haben. Des Weiteren spricht man davon, dass man durch die 2-5kg schweren Spring-Schuhe an den Füssen ca. 20% mehr Kalorienverbrauch hat.

Das werde ich natürlich über die Zeit bei meinen Seilspringen-Workouts mit den Springschuhen testen. Die Schuhe gibt es nicht nur für Erwachsene sondern auch für ☞ Kinder.

Der Springschuh beim Seilspringen

Wie ich bereits eingangs geschrieben habe, teste und springe ich mit den Schuhen bereits seit längerem. Es ist wirklich ein motivierendes Training bei Musik mit Springschuh-Seilspringen-Workouts, das Dich zum Schwitzen bringt.

Es bringt mehr Abwechslung in das Seilspringen Training und Du hast immer Mal wieder die Wahl mit oder ohne Seil zu springen. Auch eigene Choreografien können entworfen werden.

In nächster Zeit wirst Du weitere Springschuh-Trainings auf meiner Webseite und auf dem Youtube-Kanal Seilspringen-lernen finden. Dabei werden wir mit der Fitnessuhr tracken, ob wir einen noch höheren Kalorienverbrauch beim Seilspringen hinbekommen können.

Ich bin froh die Spring-Schuhe gefunden zu haben und werde sicherlich hier ein erweitertes Segment zum Seilspringen Training aufmachen.

Bist Du mit dabei?

In diesem Sinne viel Freude, neue Energie beim Seilspringen mit dem Springschuh.

SPRINGSEILPOWER-EFFEKTIVE-SEILSPRINGEN-WORKOUTS

 

Youtube

Facebook

Instagram

direkte Email 

 

 

 

 

Quellen:

  • Kangoo-Jump-Seite https://www.rebound-world.com
  • Move-fun (https://www.move-fun.de/historie-der-kangoo-jumps-boots)